Textildruck

GM Druck – Textildruck in Halle, Leipzig und Umgebung

Beim Textildruck findet in der Regel der Sublimationsdruck Anwendung. Bei diesem Verfahren, auch Thermosublimationsdruck genannt, wird zunächst das Druckmotiv spiegelverkehrt auf einen Transferträger aufgebracht.

Die Druckmotive auf diesem Träger werden dann mit Hitze auf das Druckobjekt gebügelt.  Dabei bewirken die Hitze und der Druck, dass Farbwachse gasförmig werden und aufgedampft werden. Über die Temperatur wird dabei auch die Farbmenge und der Farbton gesteuert.

Die Transferträger auf welche die Farbwachse aufgebracht werden, sind meist aus Papier. Vorallem beim Textil-Druck oder T-Shirt-Druck findet dieses Verfahren Anwendung.

GM Druck - Textildruck in Halle, Leipzig und Umgebung

Merkmale des Thermosublimationsdruck

Auffallend sind die hohe Farbsättigung sowie die große Farbtiefe der Drucke. Daher werden gerne Fotos und farbenreiche Objekte gedruckt. Hohe Anschaffungskosten und Unterhaltskosten schränken die Popularität des Thermosublimationsdrucks allerdings etwas ein.

 Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen